Oldenburgisches Staatstheater
Brandschutzmaßnahme


Ab 2015 wurde das Oldenburgische Staatstheater in den Spielpausen als Teil eines zweiten Maßnahmenpaketes Brandschutztechnisch ertüchtigt, sichtbar durch neue Brandschutztüren und einen Treppenturm, der sich in die vorhandene Fassade einpasst. Für einen barrierefreien Zugang bis in den 2. Ring sorgt ein neuer Aufzug.

powered by webEdition CMS