Gerd Holtmann ist nach langjähriger Mitarbeit seit Anfang 2019 Partner im Architekturbüro Droste Droste & Urban. Neben umfangreichen Erfahrungen in der Planung bringt er fundierte Kenntnisse im Bereich Baukosten, Ausschreibung, Vergabe und Bauleitung in die Partnerschaft ein. Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit ist das Bauen im Bestand.

Dipl.-Ing. (FH) Gerd Holtmann
Architekt

   
seit 2019 Partnerschaft mit Volker Droste, Helmut Urban und Stefan Steinkamp
seit 2008 Eigenständige Projektleitung
  2008-2019 Mitarbeit im Architekturbüro Droste Droste & Urban in allen Leistungsphasen der HOAI
  2007 Eintritt in die Architektenkammer Niedersachsen
  2006-2008 Mitarbeit im Architekturbüro Büro Buss Weber
  2002-2006 Mitarbeit im Architekturbüro Karin Baatz
  2002 Diplom: “Eventhotel in Hannover am Friederikenplatz“
  1998–2002 Architekturstudium an der Fachhochschule Hannover
  1997-1998 Bauzeichner
  1995-1997 Ausbildung zum Bauzeichner
  1994 Abitur
geb. 1975 Friesoythe/Kreis Cloppenburg
zurück