Juni 2019

Richtfest Kita Hundsmühlen

Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist in der Gemeinde Wardenburg stark gestiegen. Auf Grundlage eines Ratsbeschlusses wurde Ende September 2017 in einer Ausschusssitzung beschlossen, DDU gegenüber einem Mitbewerber mit der Planung für eine neue Kindertagesstätte in Hundsmühlen zu beauftragen. Nun konnten sich die Kinder im Kreise der Handwerker und vieler Nachbarn die neuen Räume schon einmal aneignen. Es wurde Richtfest gefeiert.

In den Räumlichkeiten an der Diedrich-Dannemann-Straße werden zukünftig vier Gruppen ihr neues Zuhause finden. Eine Flexible Nutzung der Räume dem tatsächlichen Bedarf entsprechend für Krippen, Kindergarten- und Integrationsgruppen war Teil der Planungsanforderungen. Die Kindertagesstätte ist somit auf eine ganztägige Betreuung für bis zu 100 Kindern ausgelegt. Die Trägerschaft übernimmt die evangelisch-luth. Kirche. Dem Konzept der zukünftigen Leitung entsprechend sind die Räume ebenerdig in zwei Gebäudeflügeln angeordnet. Zunächst starten voraussichtlich 50 Kindergartenkinder im östlichen Gebäudeflügel und 30 Krippenkinder im Südlichen Flügel. Zwei Zusatzräume, ein Mehrzweckraum mit 70m² und ein Außengelände mit 1200m² bieten großzügigen Platz zum Spielen, Begegnen, Erkunden und Gestalten. Dem elementaren Bedürfnis nach Bewegung und Ruhe, Sicherheit und Orientierung wird mit den Räumlichkeiten Rechnung getragen.

zurück