2014

Wohnbebauung

Das gemeinsame Ziel vom Bauherren, uns Architekten und der Stadtplanung war es, die ursprüngliche Struktur des Viertels nach Möglichkeit zu erhalten. Auf einem schmalen Grundstück wurden nach § 34 BauGB zwei Mehrfamilienhäuser (Gebäude A + B) mit insgesamt 8 Stellplätzen errichtet. Ein gemeinschaftlich zu nutzender Schuppen sowie ein überdachter Fahrradabstellplatz runden das Angebot für die Mieter ab. Im hinteren Bereich macht ein Kleinkindspielplatz das Wohnen für Familien attraktiv.

zurück