2013

Saunalandschaft Töwer Vital Juist

Die neue Saunalandschaft des Töwer Vital auf der Nordseeinsel Juist wurde zum Teil in das bestehende 1.OG des Meerwasser-Erlebnisbades integriert und zum Teil als Neubau auf dem Dach hoch über den Dünen errichtet.Das Raumprogramm umfasst Reinigungsduschen, ein Dampfbad, eine Kräutersauna, einen Abkühl- und einen Ruhebereich sowie eine saunaeigener Restauration auf der ersten Ebene. Über eine Treppe erreicht man die neue, oberste Ebene mit Finnischer Panoramasauna, Abkühl-Kaltwasser-Raum, Ruheraum und Freiluftbereich.

Der Aufbau auf dem Dach wurde aus der Geometrie der Dachfläche entwickelt und als einfache, sich durchdringende "Strandbuden" in Holzrahmenkonstruktion mit Pultdächern geplant. Bewusst wurden nur wenige, ausgewählte Materialien des genius loci - des Standortes und dessen nahester Umgebung - gewählt: durch Witterung gezeichnete Holzoberflächen, ein einfaches vorbewittertes Zinkblechdach. Die durch den Bestand quasi vorgegebenen Blickrichtungen der Saunen, Ruheräume und des Außenraums sind perfekt und absolut attraktiv: nach Süden der Blick über das Dorf und den Hafen bis hinein ins Watt, Richtung Norden über den Strand auf die Brandung und das Meer. Geht der Blick nach Westen streift er Kurhaus, Promenade, Dünen, das Wasser bis zur untergehenden Sonne. Ein einmaliger Ort bei jedem Wetter, der bei Bedarf um einen zweiten Bauabschnitt erweiterbar ist. Sie möchten mal schwitzen auf Juist? - Na, bitte schön…

zurück