2008

Kindertagesstätte Biberburg

Die EWE Betriebskindertagesstätte schließt einen innerstädtischen Block. Markante Öffnungen in einer Klinkerwand prägen die Fassaden, im Blockinneren löst sich das Gebäude in höhendifferenzierte Einzelbaukörper auf. Circa 3.600 Quadratmeter stehen 38 Krippen-, 27 Kindergarten-, 9 Hortkindern und 18 Erzieherinnen der Biberburg zur Verfügung. Für die frühkindliche Förderung gibt es neben den Gruppenräumen eine Sporthalle, eine Kinderküche, die Werkstatt, das Atelier, ein Gewächshaus im Dachgarten und ein Labor.

Bild 1: Fotograf Thomas Grothmann
Bild 2-5: Fotograf Tobias Trapp

zurück