Volker Droste ist geschäftsführender Gesellschafter und Partner im Architekturbüro Droste Droste & Urban, lehrt als Honorarprofessor für Entwerfen, Gebäudelehre und Architekturtheorie an der Jadehochschule in Oldenburg und ist seit vielen Jahren als Preisrichter in zahlreichen Wettbewerben aktiv. Er ist gewähltes Mitglied in der Architektenkammer Niedersachsen und im Ausschuss für Aus- und Fortbildung.

volker.droste@droste-urban.de
Geschäftsführender Gesellschafter

Prof. Dr.-Ing. Volker Droste
Architekt BDA DWB

   
seit 2015 Mitglied im Vorstand der Margrit-Köser-Stiftung
seit 2009 Mitglied im Stiftungsvorstand der Oldenburgischen Landesbank AG
  1999 Ernennung zum Honorarprofessor der FH Oldenburg, jetzt: Jade-Hochschule
seit 1998 Mitglied im Kuratorium der ´Stiftung zur Förderung des beruflichen Nachwuchses der Architekten´, jetzt: ´Lavesstiftung´
seit 1997 Preisrichtertätigkeiten
seit 1995 Mitglied in der Vertreterversammlung AKNDS
  1993 Berufung in den Bund Deutscher Architekten - BDA
seit 1993 Lehrbeauftragter der Fachhochschule Oldenburg, jetzt: Jade-Hochschule, Fach­gebiete 'Entwer­fen' und 'Ausge­wählte Gebiete des Entwer­fens'
seit 1992 Freischaffender Architekt
seit 1991 Patnerschaft mit Wilhelm Droste und Dipl.-Ing. Helmut Urban
  1991 Promotion, Dr.-Ing., Dissertation: „Dekomponierendes Entwerfen - Ursachen, Möglich­keiten und Wirkungen Dekomponierter Architektur“
  1986-1993 Lehrbeauftragter an der Universität Hannover
  1986 Eintritt Architektenkammer Niedersachsen
  1985-1990  Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bau- und Ent­wick­lungsplanung, Universität Hannover
  1979-1984 Architekturstudium an der Universität Hannover
  1976-1979 Architekturstudium an der Fachhochschule Oldenburg
geb. 1957 in Oldenburg
zurück