Februar 2016

Thomas-Kirche Oldenburg
Sanierung und Erweiterung

Die Bauarbeiten an der Thomas-Kirche der Ev.-luth. Kirchengemeinde Ofenerdiek haben begonnen, das weithin sichtbare Baugerüst steht. Bevor die Turmfalken zu nisten beginnen, wird der freistehende Glockenturm samt Glockenstuhl saniert. Der angrenzende Sakristeigang erhält eine neue Glasfassade, die sich ebenerdig mit mehreren Türelementen zum Kirchplatz hin öffnet. Innen- und Außenraum werden aufgewertet, um zukünftig verstärkt bei Veranstaltungen wie Taufen, Konfirmationen, Hochzeiten und nicht zuletzt für die Zusammenkunft nach den Gottesdiensten zur Verfügung zu stehen. Zusätzlich erhält die renovierte Sakristei anliegend einen Besprechungsraum. Der separate Zugang von der Straße „Am Stadtrand“ wird hierfür reaktiviert. Abgerundet wird das Raumangebot durch einen ~6x6 Meter großen Anbau mit Teeküche, WC und Lagerfläche.

Pressestimmen:
Thomas-Kirche bekommt neue Töne Link

zurück